· 

Mein Lieblingsprodukt von Karaja

Make - Up trage ich seit ich 16 Jahre bin . Ich kann mich noch ganz genau erinnern... Mein erster Tag in der Berufsschule. Meine Banknachbarin sah aus, als wäre sie in den Farbkasten gefallen. Dennoch war letztendlich sie, die mir mein erstes Make - Up verpasste. Um unsere Freundschaft nicht gleich auf eine Probe zu stellen, ließ ich es zu, obwohl ich mich nicht wirklich wohl fühlte. In den Jahren habe ich mein Make - Up perfektioniert und es gabe auch tatsächlich die Zeit, wo ich niemals ohne Make - Up zur Mülltonne gegangen bin.

Je älter ich nun werde, habe ich dass Gefühl, weniger ist eben mehr. Doch ganz möchte ich auch nicht darauf verzichten. Mit einem Hauch Make-Up fühle ich mich auch gleich frischer und hübscher. Trotzdem achte ich immer darauf, sehr wenig aufzutragen. Am liebsten benutze ich die Produkte von Karaja.

Mein Lieblingsprodukt  für die Fondation ist Moonlight von Karaja. Das bringt meine Haut zum Strahlen. Ausserdem hat es einen UV Filter, Vitamin E, Jojobalöl nährt trockene Fältchen und die Seidenproteine schenken meiner Haut Weichheit.

Wie sieht euer Make-up aus? Welche Firma benutzt ihr? Tragt ihr es eher dezenter oder lieber etwas mehr?

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0